Archive for Dezember, 2012

Mein Weihnachts-Geschenk: Ein Rucksack, der die Qualität von Musikschulabenden unermesslich steigert

Mein Weihnachts-Geschenk: Ein Rucksack, der die Qualität von Musikschulabenden unermesslich steigert

Autor: Edgar Wilkening | Fotos: Rowohlt-Verlag (Titel) / iStockphoto.com/ShutterWorx
Ich hatte ja neulich schon mal erwähnt, dass es in der Flut der jährlichen Neuerscheinungen einzelne Bücher gibt, die so deutlich herausragen, dass sie unbedingt erwähnt werden wollen. Heute ist es ein Taschenbuch, dass sich pünktlich zur Adventszeit genau dieses Themas annimmt.

“Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft” ist eine frisch erschienene Anthologie mit Geschichten, die sich allesamt dieser sehr besonderen Zeit rund um die höchsten Festtage des Jahres widmen. Oder wie es im Klappentext heißt: “Der ganz normale Weihnachtswahnsinn”.

Achtzehn Weihnachtsgeschichten von achtzehn Autoren, liebevoll ausgewählt und als Erzählband arrangiert vom umtriebigen Hamburger Autor Dietmar Bittrich, der bei diesem Taschenbuch als Herausgeber agiert und auch selbst eine ziemlich schräge Weihnachtsgeschichte beisteuert.

All das wäre hier schon eine lobende Erwähnung wert. Aber es gibt etwas in diesem Buch, das es noch außergewöhnlicher werden lässt. Nämlich eine Comedy-Story ausgerechnet jenes Autors, der auch diese Zeilen hier verfasst.

“Fördert den Nachwuchs!” heißt die Geschichte. Und erzählt auf komische Weise, wie sich kluge und rechtzeitige Nachwuchsförderung auf die, na, sagen wir mal: “künstlerische Qualität” von Musikschulabenden auswirkt. Im Mittelpunkt des Förderkonzepts steht ein geheimnisvoller Rucksack und sein sehr besonderer Inhalt.

Vor kurzem war ich mit dieser Geschichte zu Gast bei einer Benefiz-Gala, als einer von sechs, sieben Show-Acts auf der Bühne. Als ich längst wieder auf dem Heimweg war, erreichte mich die Nachricht, dass sich das Publikum während des Auftritts einer der nachfolgenden Musikgruppen zuraunte: “Wir brauchen diesen Rucksack, wir brauchen diesen Rucksack!”

Was es mit dem mysteriösen Rucksack auf sich hat und was das Besondere an seinem Inhalt ist? Im Buch “Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft” ab Seite 47. Viel Vergnügen und eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit – ob mit oder ohne Verwandtschaft.

Feeling fine -
Edgar Wilkening

Dietmar Bittrich (Hg.):
Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft

Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek
rororo 63014
272 Seiten
Etwa 9,00 Euro
Auch für Kindle erhältlich

Dezember 14, 2012 Posted Under: Publik   Jetzt Kommentar dazu schreiben